≡ Menu
≡ Menu

Vitamin B2 (Riboflavin)

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

= Riboflavin, wasserlöslich, lichtempfindlich, hitzestabil, 1,2 – 1,5 mg/Tag.

Aufgaben/Funktion: wichtig für die Energiegewinnung aus Kohlenhydraten, Proteinen, Fetten. Es spielt mit Vitamin B6 und Vitamin B3 (Niacin) zusammen. Zentrale Bedeutung für Haut und Haare, Sehschärfe und Wachstum.

Bedarf (DGE): Frauen: 1,2 mg/Tag, Männer: 1,2 – 1,5 mg/Tag

Mangel: Mangelerscheinungen äußern sich in: eingerissene Mundwinkel, gerötete / schuppige Haut, Zahnfleischentzündungen, Wachstumsstörungen.

Überangebot: nicht bekannt

Vorkommen: Ein hohen Gehalt an Vitamin B2 haben Milchprodukte, Milch, Vollkornprodukte, Schweine- und Rindfleisch, Innereien.

allergische Reaktionen können mit der NAET-Therapie behandelt werden.

Vitamin B2


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •