≡ Menu
≡ Menu

Calcium

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

= Kalzium, ~1 g/Tag

Aufgaben/Funktion: Calcium ist ein sehr wichtiger Mineralstoff für den Körper, der ca. 1 kg seiner Masse ausmacht. Der allergrößte Teil (99%) befindet sich in Knochen und den Zähnen. Daher ist es auch mitverantwortlich für die Stabilität des Skeletts und des Gebiß. Aber auch für die Nervenübertragung, die Muskelarbeit und die Blutgerinnung ist Kalzium wichtig. Vitamin D erhöht die Aufnahme von Calcium.

Bedarf (DGE): Frauen und Männer: ~ 1.000 mg/Tag Einen erhöhten Bedarf haben Kinder / Jugendliche (Wachstum), Schwangere / Stillende und ältere Menschen (Osteoporose-Prophylaxe). 

Mangel: Da bei einem Mangelzustand das Kalzium aus den Knochen gelöst wird verlieren die Knochen an Festigkeit und werden brüchig, es kann zum Knochenschwund (Osteoporose) kommen.

Überangebot: nicht bekannt

Vorkommen: Ein hohes Vorkommen besitzen Milch und Milchprodukte (z.B. Käse), Mandeln mache Mineralwasser.

allergische Reaktionen können mit der NAET-Therapie behandelt werden.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •