≡ Menu
≡ Menu

Magnesium

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

wasserlöslich, ~300-400 mg/Tag

Aufgaben/Funktion: Magnesium ist wichtig für die Funktion der Muskeln und des Nervensystems. Ein großer Teil befindet sich in Knochen und Zähnen (ca. 60%). Magnesium ist ein wichtiger Bestandteil vieler Enzymreaktionen des Körpers und hat daher eine zentrale Aufgabe für den Stoffwechsel. Es ist an der Muskelkontraktion beteiligt und hilft Krämpfe zu lösen, wirkt Durchblutungsstörungen entgegen und unterstützt das Herz.

Bedarf (DGE): Frauen: 300 – 310 mg/Tag, Männer: 350 – 400 mg/Tag
Der Bedarf ist erhöht bei Sportlern (Verlust über den Schweiß), Durchfall oder Streß (Verlust durch Streßhormone).

Mangel: Durch einen Magnesiummangel kann es zu Krämpfen und Muskelzuckungen zu Wachstumsstörungen und Arteriosklerose kommen.

Überangebot: kein Effekt. Eventuell Durchfall.

Vorkommen: Magnesium kommt sehr häufig vor. Viel Magnesium enthalten Vollkornprodukte und Nüsse.

allergische Reaktionen können mit der NAET-Therapie behandelt werden.

 

Magnesium

 


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •