≡ Menu
≡ Menu

Vitamin A (Retinol)

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

= Retinol, fettlöslich, empfindlich gegenüber Licht, Sauerstoff – weniger gegen Hitze, ~1,0 mg/Tag.

Aufgaben/Funktion: Vitamin A ist wichtig für: Sehvermögen, Zellteilung, Wachstum, Instandhaltung der Haut/Schleimhaut, Fortpflanzung, Immunsystem (als starkes Antioxidanz).
Bedarf (DGE): Frauen: 0,8 mg/Tag, Männer 1,0 mg/Tag

Mangel: schuppige, trockene Haut, Nachtblindheit, trockene Schleimhaut

Überangebot: Eine Vitamin A – Vergiftung kann eintreten wenn die Speicherkapatzität der Leber (250-550 mg) überschritten wird. Sie äußert sich in Kopfschmerzen, Blutungen, Hau- und Knochenveränderungen, Vorsicht in der Schwangerschaft – hier sind Mißbildungen möglich.

Vorkommen: Reich an Vitamin A sind Leber (bis 40 mg), Karotten, Hagebutte, Honigmelone (in pflanzlichen Produkten Beta-Carotin = Provitamin A).

allergische Reaktionen können mit der NAET-Therapie behandelt werden.

 


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •