Allergie<- zur Website
Allergie Forum
Ein Selbsthilfe- und Gesundheitsforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schwermetallausleitung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Allergie Forum Foren-Übersicht -> Entgiftung / Ausleitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Josef
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 05.05.2010
Beiträge: 19
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mi 05 Mai, 2010 20:03    Titel: Schwermetallausleitung

Hallo,
eine Schwermetallausleitung z. B. Quecksilber sollte man nur machen wenn alle Amalgamfüllungen entfernt wurden.
Sonst besteht die Gefahr, dass in den Zähnen befindliche Quecksilber ins Gehirn verschoben wird. Ferner was auch oft gemacht wird, eine Ausleitung Homöopathisch mit Mercurius wo ebenfalls noch befindliche Depos im Gewebe zum Gehirn verschoben werden.
Wie mans richtig macht hier ein Link dazu.
http://www.homoeopathiker.de/homoeopathik/ausleit.html
Gruss
Josef
_________________
Kaum einer fragt nach den Ursachen der Erkrankungen, den sonst wäre das der erste Schritt zur Heilung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 16.01.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Mi 05 Mai, 2010 23:25    Titel:

Damit hat Josef recht. Man sollte auf keinen Fall mit der Entgiftung anfangen, bevor nicht alle Amalgamfüllungen (auch unter Kronen) sicher und unter Schutz entfernt wurden. Es gibt etliche verschiedene Verfahrensweisen um Quecksilber zu entgiften. Jede hat ihre Anhänger und man sollte sich vorher ein genaues Bild über die Methoden machen, um herauszufinden welche Ausleitung für sich am geeignetsten ist. Wenn die Diagnose oder der Verdacht besteht gilt zuallererst: Keinen weiteren Schaden anrichten! Also z.B. nicht einfach die Füllungen rausbohren lassen, sondern nur unter Schutzmaßnahmen und in Etappen. Außerdem Koriander nicht zu früh oder gleich am Anfang einsetzten, solange der Körper nicht frei ist von Quecksilber. Die Gefahr der Umverteilung ins Gehirn besteht.

Viele Grüße,
_________________
- max (admin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Balu112
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 11.12.2009
Beiträge: 49
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Do 02 Sep, 2010 21:09    Titel:

Um mich nicht zu wiederholen, verweise ich hier auf meine bereits geschilderten Hinweise unter folgendem Link:

http://www.allergien-behandeln.de/forum/unbedingt-ratsam-t62.html

Schließe mich ansonsten den Schilderungen s.o. an.
_________________
mit Gruß Balu112
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fernando17
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 16.01.2020
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Fr 21 Feb, 2020 15:25    Titel:

Wohin Sie auch gehen, Sie müssen „an der Spitze“ sein. Ich kann eine Website mit einer großen Auswahl an Medikamenten gegen erektile Dysfunktion empfehlen. Ein qualitativ hochwertiges Sexualleben wirkt sich positiv auf alles andere aus. Sie können Fildena-Tabletten ohne Rezept unter https://fildenasinreceta.com/ bestellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mandragora
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 05.05.2020
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Di 05 Mai, 2020 09:02    Titel:

Bei sowas sollte man sich einfach auf seinen Heilpraktiker verlassen und bloß nicht selbst experimentieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Allergie Forum Foren-Übersicht -> Entgiftung / Ausleitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 4766 / 0